Anmelden
DE
Überblick

Lebensstandard erhalten

Sichern Sie Ihr Einkommen. Schließen Sie die Lücke zwischen der gesetzlichen Renten­versicherung und Ihren Bedürfnissen im Falle einer Berufsunfähigkeit. So sichern Sie auch Ihre Familie finanziell ab.

  • Absicherung Ihres Einkommens bei dauerhaften Erkrankungen und Unfall­folgen
  • Zahlung bereits ab 50 Prozent Berufs­unfähigkeit
  • Leistung ist von der gesetzlichen Rente unabhängig
  • Sie bestimmen Laufzeit und Versicherungs­summe
  • Sie sorgen für sich und Ihre Angehörigen vor

Ihr Vertragspartner

Gut beraten

Bestimmen Sie selbst, wie groß der Leistungs­umfang sein soll und vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem Berater.

Details

Früh starten

Je jünger Sie beim Abschluss der Berufs­unfähigkeits­­versicherung sind, desto niedriger sind Ihre Beiträge.

Rechtzeitig absichern

Schützen Sie Ihr Einkommen für den Fall der Berufs­unfähigkeit.  

Auf der sicheren Seite

An einer Berufsunfähigkeit ist selten ein Unfall Schuld: die Hauptursachen sind Krank­heiten.

Volle Leistung

Die ÖSA zahlt  Ihnen eine Rente,

  • wenn Sie Ihren Beruf wegen Berufs­unfähig­keit zu mindestens 50 Prozent nicht mehr ausüben können,
  • wenn dies ärztlich für mindestens sechs Monate prognostiziert wird,
  • auch dann, wenn Sie der ÖSA die Berufs­unfähig­keit erst nach drei Jahren anzeigen,
  • selbst dann, wenn eine Umschulung auf einen anderen Beruf erfolgt,
  • auch, wenn Pflege­bedürftig­keit besteht,
  • zusätzlich erhalten Sie eine Anfangshilfe und eine Wieder­eingliederungs­hilfe.

Gerne informiert Sie Ihr Berater über die Details. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Cookie Branding
i